Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Internetseite  

"Korthals Griffon vom Hellbach Tal"

und wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt

Ulrich und Iris Schendel

Gila vom Hellbach Tal Korthals Griffon

Leider müssen wir die Verpaarung

mit Gila und Barney

auf das Frühjahr 2021 verschieben!

 voraussichlicher Decktermin Januar/Februar 2021

 

Wurfplanung I Wurf vom Hellbach Tal13111

weitere Infos

 

 D-Wurf 11 Jahre

korthals griffon elly vom hellbach tal133

 


 

 

 Gauner vom Hellbach Tal 1

Zu Gauner vom Hellbach Tal

Am 06.04.2019 erhielt der Griffon Rüde die Form-, und Haarwert Beurteilung durch den Zuchtwart des Griffon Clubs Herrn Schönberger. Dieser traf die Aussage Caninus links geht in das Zahnfleisch- Rüde ist nicht zuchttauglich- Haarbewertung: sg , Formbewertung: g.

Bei der VJP sowie der HZP wurden von den anwesenden Richtern keine Mängel festgestellt. Diese Nachricht mussten wir erstmal sacken lassen.

Der betreuende Tierarzt als auch weitere Griffonzüchter , auch aus dem benachbarten Ausland, die wegen Zuchtanfragen an uns herangetreten sind konnten keinen Zahnfehler erkennen- wie er von Herrn Schönberger festgestellt wurde.

Auf anraten unseres Tierarztes und um sicher zu gehen stellten wir den Rüden in einer Tierklinik mit Schwerpunkt Zahnheilkunde vor und ließen ein Gutachten erstellen ( das Gutachten liegt vor ).

In diesem Gutachten wurde festgestellt der Rüde hat keinen Caninus Engstand, wie er von Herrn Schöneberger bemängelt wurde.

Des weiteren wurde uns von dem begutachtenden Tierarzt mitgeteilt, das ein Caninus Engstand nicht vererbbar ist, weil ein Zahnfehler nicht automatisch eine Kieferfehlstellung bedeutet.

Somit ist die vom Zuchtwart des Griffon Clubs aufgestellte These zur Vererbung von Caninus Engstand nicht haltbar.

Der Rüde wurde auf HD untersucht und mit A1 bewertet. Da nun alle Personen die uns darauf ansprachen nicht verstehen konnten weshalb der Hund nicht zuchttauglich sein soll baten wir den gesamten Vorstand des Griffon Clubs um eine Stellungnahme. Lediglich Herr Giffhorn beantwortete das Schreiben, wenn auch nicht zufriedenstellend .

Weiter ist festzuhalten : der Eintrag auf der Ahnentafel ist nicht identisch mit dem Form-, und Haarwertformular.

Diesen Sachverhalt kommentierte Hr. Giffhorn: Der Zuchtwart sei in seinem Aufgabengebiet autark und seine Entscheidungen nicht anzuzweifeln .

Im Nachhinein muss man sich Gedanken zur Vorgehensweise des Zuchtwartes machen und seine Kompetenz mal Objektiv und kritisch hinterfragen.

Hierbei stellt sich auch die Frage , wieso bei einem Rassezuchtverein mit sowie so geringer Zuchtbasis, diese noch durch solche Entscheidungen ausgedünnt wird.

Familie Winterling

   Ahnentafel, Form-Haarwert, Gutachten

Tierarzt  001 002

 


"Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede"

Louis Armstrong

010

 

Unseren herzlichen Dank an Alle, die uns so schöne Bilder und Infos von unserem Nachwuchs zu kommen lassen!

   Copyright © Korthals Griffon vom Hellbach Tal  2013

All rights reserved. Ulrich & Iris Schendel

 


 

   Wir sind Mitglied im Griffon-Club von 1888 e.V.

     und damit dem VDH, der FCI, dem JGHV und dem

Rauhaar Reinzucht Verband
angeschlossen!

th    logo    Download Download 1  300px-Reinzucht